Therapeutisches Malen

 

 

Ziel des therapeutischen Malens ist es, die eigene Identität weiter zu entwickeln. Kreative Einstellungen sowie positive Erfahrungen werden gefördert.

Jegliche Art von kreativer Betätigung spiegelt innere Prozesse wieder und stellt den Kontakt zur Seele her. 

Der Schwerpunkt des therapeutischen Malens liegt bei den malerischen Anwendungen. Zum Beispiel

 

  • abstraktes Malen

  • Ausdrucksmalen

  • gezielte Auseinandersetzung mit Farbharmonien. 

 

 Die Erfahrung selbst mit den Händen etwas zu schaffen und zu kreieren, kann zu einer zufriedenen und ausgeglichenen Persönlichkeit beitragen. 

 

Ergänzend besteht auch die Möglichkeit der Tonbearbeitung.

© 2019 Freie Malschule Merzig, Bezirkstraße 123, 66663 Merzig, 06861-9084823, info@freiemalschulemerzig.de

  • Facebook